Behandlungsablauf

Die ganzheitliche Behandlung fängt zunächst ein mal mit einer umfassenden Anamnese an. Dabei macht der Osteopath sich ein Bild über Problematik / Schmerz und eventuelle vorhergehende Krankheiten und zusammenhängede Probleme.

Danach werden Sie mit einigen (Bewegungs-) Tests untersucht, damit sich der Osteopath ein ganzheitliches Bild machen kann. Daraufhin folgt dann die Behandlung, je nach Problem. Insgesamt dauert bei uns in der Praxis eine Behandlung zwischen 45-55 Minuten.

Am Besten bringen Sie sowohl ein Handtuch mit, als auch flexible Unterwäsche (Leggins etc.). Super wäre es auch wenn Sie relevante vorhergehende ärztliche Befunde mitbringen.